Saisonstart in Barcelona: Weltmeister Adrian Gredore holt Sieg hauchdünn vor Mario Müller in dramatischer Schlussphase
Flash am 17.Februar um 18:49 Uhr Kommentare: 4
Action und Dramatik gleich zu Beginn: Das erste Saisonrennen 2012 wurde am Freitag mit 21 Fahrern ausgetragen. Mit einer chaotischen Startphase und einem Massencrash jedoch sicherlich nicht optimal begonnen. Für die Zuschauer war allerdings sofort Action geboten. Leider wurden bei einigen Fahrern das Fahrzeug so sehr beschädigt, dass sie aufgeben mussten oder lange in der Box für Reparaturarbeiten standen.

Das Feld sortierte sich anschließen und Kevin Pflüger konnte vorne vor Adrian Gredore und Mario Müller langsam wegfahren. Kurz vor Schluss verhinderte aber ein unglücklicher Vorfall den sicher geglaubten Sieg des McLaren-Piloten. Durch ein Fehler im Spiel tauchte plötzlich das Safety-Car vor ihm auf, sodass jegliches Ausweichen unmöglich war und er weit zurückfiel. Die Rennleitung gab ihm anschließend eine Zeitgutschrift, sodass er letztendlich auf Platz 3 für das Rennen gewertet wurde.

Durch den Ausfall gab es nun an der Spitze ein packendes und dramatisches Duell um den Sieg zwischen dem Weltmeister Adrian Gredore im Force India und Mario Müller im Lotus. Adrian behielt jedoch letztendlich die Nerven und konnte sich mit 0,174 Sekunden Vorsprung den ersten Sieg 2012 holen.

Diese und weitere sehenswerte Manöver und Eindrücke vom ersten Rennen 2012 könnt ihr euch hier anschauen:

Kommentierter Livestream

oder für optimale Qualität am besten gleich zum Download
(1,1 GB - Länge: 3h:09m)

Hier könnt ihr das Ergebnis und den WM-Stand ansehen.



  Nächstes WM-Rennen  
02.Mai um 2100
#5 Barcelona / Spanien
Rennrunden: 50
   
  Liga-Presse  
   
  Headlines  
 

»Wolff: Managementteam würde Ecclestone ersetzen
Toto Wolff glaubt, dass bei einem eventuellen Abtritt von Formel-1-Boss Bernie Ecclestone keine Einz ...
»Lauda: "Wir wollen gar nicht alle Rennen gewinnen"
Zwar sieht alles nach einer Mercedes-Dominanz aus, doch Niki Lauda will gar nicht in allen Rennen au ...
»Häkkinen: "Kimis Auto kann nicht so schlecht sein..."
Ex-Weltmeister Mika Häkkinen glaubt, dass Kimi Räikkönens Schwäche im Vergleich zu Fernando Alonso n ...


Veröffentlichungsdatum: Wed, 23 Apr 2014 14:25:49 GMT

»Formula Nippon 2006-2008 1.0 by rFactor Series
rFactor Series has released Formula Nippon 2006-2008 1.0
»Complejo Polideportivo de Mercedes - Mercedes Motorsport Complex 1.0 by Rodrigouy
Rodrigouy has released Complejo Polideportivo de Mercedes - Mercedes Motorsport Complex ...
»Grinding Tranny Mod 1.00 by Richard Jackett
Richard Jackett has released Grinding Tranny Mod 1.00
»FSONE 2009 1.0 by I.P.M
I.P.M has released FSONE 2009 1.0
»Gran Prix Valle DItria 1.0 by Relesys
Relesys has released Gran Prix Valle DItria 1.0


Veröffentlichungsdatum: Thu, 24 Jun 2010 12:26:09 EST

»iRacing: Neues Build bringt zahlreiche Verbesserungen plus neue Fahrzeuge und Strecken
Für die Online-Rennsimulation iRacing ist jetzt ein großes neues Update verfügbar das viele Detailve ...
»Codemasters: Zukünftige Rennspiele auch für PS4 und Xbox One, Next-Gen-EGO-Engine kommt
Entwickler Codemasters gibt ausführlich Auskunft zu den Hintergründen warum GRID Autosport nicht für ...
»GRID Autosport: Chief Game Designer spricht über Design-Philosophie und KI
James Nicholls, Chief Game Designer von GRID Autosport, äußert sich zur zentralen Design-Philosophie ...


Veröffentlichungsdatum: Wed, 23 Apr 2014 13:45:50 GMT